Sommersonnenwende, Harztriathlon und Göwaldparty

Die Termine stehen!

20./21. Juni 2009 von 0 bis 24 Uhr!!!

Unsere Sommersonnenwende wird der größte Party-Gig des Jahres. Zwei Livebands wetzen ihre Gitarren bis der Taktstock glüht und die DJs lassen die Scheiben rotieren. Dazu gibt es Yosemite-Kletterwettkampf dass die Huber-Brüder blass vor Neid werden und die Seilbahn geht direkt in den Wassersteinbruch vom Kautzenberg!

Wasser Marsch ist das Motto der Sommersonnenwende 2009 - Klettern unter und über Wasser!

Im Eintritt enthalten ist dieses Jahr auch Baden und DWS in den Wassersteinbrüchen, extra Anmeldung dort entfällt also.

Auch Special-Guest Peter Brunnert ist mit von der Partie und liest von seinen neuesten, noch unveröffentlichten Werken!

Lesung im Aktienbruch. Foto: Oleg Brovko

Wir freuen uns auf eine geile Party mit euch und vielen schönen Kletterwegen!

 

In der Woche darauf am 27. 6. geht es auf zum Harztriathlon. Da werden die vernachlässigten Ausdauermuskeln gestählt.

Schwimmen in der frischen Mandelholzsperre, radeln durch den wunderbaren Harz und abschließender 5-km--Lauf durch den Wald sind für (fast) jeden machbar und wer nicht so fit ist, hilft den netten Magedeburgern und Harzvorländer Sportfreunden wenigstens beim Biervernichten . Wann, wo genau? Schaut in den Flyer!

Den könnt ihr unten herunterladen!

 

Göwaldparty

Die Göwaldparty geht auf Tour und findet dieses Jahr auf dem Ith-Zeltplatz statt. Termin ist der  4. Juli. Eine perfekte Gelegenheit, um vier Fliegen mit einer Klappe zu schlagen:

#  den legendären Ith-Zeltplatz kennenzulernen (Peter Brunnert berichtete schon davon)

#  den genialen Kamelfelsen zu besteigen und die Anakonda klettern (der erste 7er Norddeutschlands)

#  mit den coolen Göttinger Jungs ein paar Routen ziehen und Biere zischen

#  Party machen, bis der Arzt kommt.

Auf in den Ith!