Ostblock und Hardmoves in Chemnitz!

Ostblockcup, 15.01.2011

Der erste Teil des Ostblock Bouldercups ist erfolgreich in Berlin gestartet. Am Samstag, den 15.01.2011 geht’s bei uns in Chemnitz in die zweite Runde! Hier ein Video von Kurt, was auf jeden Fall Lust auf mehr macht!

Dann heißt es wieder: Harte Züge, knifflige Moves, und ganz einfach jede Menge Spaß  – die ideale Gelegenheit, dem nasskalten Winterwetter zu entkommen! Wir laden Euch herzlich ein!

Natürlich geben wir auch diesmal alles, damit der Wettkampf ein echtes Highlight wird:

Es erwarten Euch 50 brandneue, spannende Boulder, made by Robert Leistner und dem Boulderlounge-Team. Abwechslung und Bewegungsspaß garantiert! Die Schwierigkeiten werden wie gewohnt nach Farben sortiert (10 Boulder pro Farbe), so dass vom Genussboulderer bis zum Einfingerartisten garantiert jeder auf seine Kosten kommt.


Es wird fleißig umgeschraubt, um Euch die edelsten Boulder zu kreieren

Der Modus bleibt grundsätzlich wie immer: Jeder bekommt einen Laufzettel und bouldert was das Zeug hält... Anders als sonst gehen diesmal allerdings nur die 10 schwersten Boulder in die persönliche Endwertung ein. So wird das Starterfeld entzerrt und es bleibt mehr Zeit und Raum für den Lieblingsboulder.
Am Ende steht diesmal auch wieder ein Finale, in dem die fünf stärksten Frauen und Männer noch einmal für Hochspannung sorgen. Und, nicht zu vergessen: um die Wartezeit bis zum Finale zu verkürzen, veranstalten wir den ersten offiziellen „Beatmaster-Steckbrett-Contest“! Zur Siegerehrung werden schließlich unter allen Teilnehmern noch zahlreiche Preise verlost!


Die Ostblock-Affen sind los!

Wichtig außerdem: Der Ostblockcup ist zugleich auch Beginn der sechswöchigen Qualifikation für die Hardmoves, Deutschlands größtem Kletterwettkampf! Nähere Infos gibt’s hier (auf das Plakat klicken).

Wir freuen uns auf Euch!

Das Boulderlounge-Team

Die Facts:
Datum    :    15.01.2011
Beginn:    09:00 Uhr
Anmeldung:    vor Ort am Wettkampftag   
Startgeld:    7 EUR, 5 EUR für Kinder und Jugend (bis Jahrgang '94)
Ablauf:        09:00 Uhr Einlass
09:30-12:30 Uhr Kindercup bis Jahrgang '98
12:30-17:30 Uhr Quali Erwachsene (Männer, Frauen und Jugend Jahrgang '94 - '97)
17:30-18:30 Uhr Pause, "Steckbrett-Beastmaster-Contest"
18:30 Uhr Finale, anschließend Preisverlosung unter allen Teilnehmern
Modus:    50 Boulder, je 10 gelbe, blaue, grüne, rote und schwarze.
Nur die persönlich 10 schwersten Boulder zählen für’s Endergebnis.
Schrauber:    Robert Leistner + Boulderlounge-Team


Tunnel, Dach, senkrecht, überhängend - es ist alles dabei!

Hardmoves
 

Hardmoves 2010/2011

Am 15.01.2011 startet mit dem Ostblockcup auch die Qualifikation für die Hardmoves Boulderleague 2010/2011. Innerhalb von 6 Wochen ermitteln wir die 10 stärksten Boulderer in Chemnitz und Sachsen.

Die Hardmoves sind ein in ihrer Form (und Dimension!) deutschlandweit einzigartiges Boulderevent, ein Wettkampf der Superlative – und wir sind dabei!

Worum geht’s?
•    In 12 Boulderhallen Deutschlands wird innerhalb einer 4-8wöchigen Quali ein Team der besten 10 Boulderer (max. 7 Jungs, mind. 3 Mädels) bestimmt.
•    Diese 12 Teams messen dann im großen Finale in Wuppertal (05.03.2011) ihre Kräfte und ermitteln den Sieger.
•    Neben einem schicken Pokal (und Ruhm und Ehre für die Heimat) gibt’s dabei auch richtig fette Preise zu gewinnen.

Weitere Infos, Hintergründe und Details findet Ihr auf der Hardmoves-Hompage!

Wie funktioniert’s?
•    Die Qualifikation läuft 6 Wochen lang, vom 15.01.2011 bis zum 26.02.2011
•    Es gibt 100 neu geschraubte, eigens gekennzeichnete Boulderprobleme in allen Schwierigkeitsgraden
•    Jeder Teilnehmer erhält eine Scorecard und trägt darauf seine geschafften Boulder ein

 
Holt Euch die Scorecard und stellt Euch dem Endgegener!

•    Am Ende bilden die 10 besten Boulderer, darunter mindestens 3 Frauen, das Team für die Boulderlounge Chemnitz
•    Zum Finale in Wuppertal versuchen sich dann 120 Finalisten aus 12 Teams an 40 Problemen. Die endgültige Entscheidung fällt dann am Abend: Ab 20:00 Uhr treffen im Superfinale die besten 5 Finalteams mit 5 Finalisten an 5 Bouldern aufeinander.
•    Zusätzlich verlosen wir unter den Plätzen 11 – 50 attraktive Preise wie eine Boulderloungemitgliedschaft, Elferkarten, Tageseintritte…

Wer teilnehmen möchte, kann sich ab dem 15.01.2011 einfach bei uns in der Boulderlounge Chemnitz anmelden. Wir freuen uns auf Euch!


Die Boulderlounge verwendet farbechte Boulder, wie inzwischen viele professionelle Boulderhallen