Der neue Wochenplaner 2012 ist da!

Jetzt bestellen – und nie wieder einen Termin verpassen!

Die spinnen, die Sachsen! - das Hörbuch

Es ist soweit - Peter Brunnert, deutschlandweit bekannt für seine Kultbücher, liest persönlich. Das ist soweit nichts neues, seine originellen Lesungen sind ja inzwischen von Hamburg bis München legendär. Was neu ist: Peter Brunnert liest jetzt auch im Auto während der Fahrt ins Klettergebiet und kommt auf Wunsch sogar zu Dir nach Hause!

Der EUROPA-Kletterbildband als Geschenk für Kletterer, die gern reisen (Passion Verticale)

Ein Traumbildband aus dem Hause Geoquest, der gleichzeitig ein Bildband zum Träumen ist               Direktbestellung hier

Ein Jahr Zeit um kletternd durch ganz Europa zu reisen!? – Eine ziemlich genialer Plan! 365 Tage unterwegs auf der Suche nach Europas schönsten Kletterspots. Pirmin Bertle, Johannes Lüft und Elena Rüb haben es wahr gemacht und reisten durch Gebiete, die Cracks und Einsteigern, Sportverrückten und Kulturinteressierten, Klassikerfans und Neulandsuchern – kurzum: allen Kletterern etwas zu bieten haben.

Göwaldparty und Erstbegehungs-Wettkampf im Eichsfeld!

Man hat ja schon davon munkeln hören: im Eichsfeld gäbe es Sansteinfelsen zum Blöckeln! Und tatsächlich: direkt bei der kleinen Ortschaft Thalwenden wurde ein kleines Boulderparadies entdeckt!

Das Göttinger Team hat sich dieses wundervollen Fleckens Erde angenommen und den Acker für uns bestellt.

Die Anfahrtsskizze seht ihr hier:

Rocklands - Video

Die Rocklands sind in aller Munde. Ein neues Video mit Kilian Fischhuber zeigt zwei geniale Boulder: Das Rhinozeros und der Sky.

www.youtube.com/watch

Hier der Rhinozeros auf dem Titelbild von unserem Mukstuff-Boulderkalender 2011:

USA-Reisezeit!

Es ist wieder Reisezeit und die USA stehen nach wie vor ganz oben auf der Hitliste der beliebtesten Reiseziele der Deutschen.Viele Kletterer wollen sich das Land des wilden Westens gemeinsam mit ihrer Familie ansehen.

Doch die Kletterschuhe zu Hause lassen?

Neuer Boulderappell!

Draußen ist anders - unter diesem Motto hat der DAV eine neue Kampagne gestartet, die an die Vielzahl derjenigen Kletterer gerichtet ist, die das Klettern drinnen, in der Kletter- oder Boulderhalle gelernt haben und nun auch draußen ihrer Leidenschaft nachgehen wollen. Das dort nicht nur die Hakenabstände weiter sind, sondern wir uns auch in einem sensiblen Naturraum bewegen, sind nur zwei Teilaspekte dieses vielschichtigen Problems. Auch das Bouldern ist Teil dieser Entwicklung und deshalb wurde der vor vielen Jahren in Franken und im Fichtelgebirge geschlossene Pakt zwischen Bouldern und Naturschutz verallgemeinert und er mündet nun in einen für ganz Deutschland gültigen Aufruf an alle Aktiven. Es geht darum, das Bouldern als schonende touristische Nutzung in den Naturraum zu integrieren und eine Win-Win Situation für Freizeitaktive, Natur und regionlen Tourismus zu schaffen.


Bouldern in Hobleau

Praktikum bei Geoquest

Erfahrungsbericht Praktikum bei Geoquest

Neuer Boulderspot in Beucha

Sensation:

Tino und Freunde haben einen neuen Boulderspot mit überhängenden Problemen, Kanten, Slopern und direkt am See entdeckt. Geiler gehts nicht!

Projekt Kletterthalia

Es ist vollbracht! Ab jetzt sind wir an unserer neuen Wirkungsstätte anzutreffen, wo Wohnen, Arbeiten und bald auch Klettern unter einen Hut - respektive ein Dach - gebracht werden. Wir fühlen uns hier auf Anhieb sehr wohl, die Nachbarn sind nett und der Bäcker gleich um die Ecke.


Das "Kletterthalia"!

Also ab sofort sämtliche Post an:

Geoquest
Thaliapassage 1
06108 Halle

Inhalt abgleichen