Die gefährliche Mittelmarkierung

Die Mittelmarkierung eines Seiles ist so ziemlich das Letzte, worauf man beim Kauf achtet. Durchmesser, Gewicht, Normsturzzahl - das ist entscheidend. Wenn interessiert schon eine Mittelmarkierung?


So soll ein Seil sein - schön aussehen!

Neue Sachsenführer erschienen

Die neuen Topoführer Elbsandstein sind erschienen!


Schneeberg (Sneznik): neuer Boulderführer!

Der Schneeberg (Sneznik) baut seinen Ruf als bestes Sandsteinbouldergebiet Mitteleuropas aus. Zusätzlich zum 300-Seiten Boulderführer gibt es jetzt eine 60-seitige Ergänzung mit sage und schreibe 440 neuen Boulderproblemen an 101 neuen Blöcken!

Neue Aufkleber!

Du willst klarmachen, was Dich antreibt? Du willst ein Zeichen setzen gegen Apathie, Stubenhocken und Kunstlicht? Dann kommen die neuen Geoquest-Sticker genau richtig.

Neuer Katalog

Jetzt gibt es den neuen Geoquest-Katalog, der alle Bücher des Verlags vorstellt.

Darin enthalten ist auch eine Kurzgeschichte über die Frage, ob der Beruf "Kletterführerautor" nun der schönste der Welt sei oder eher ein Knochenjob.

Mobil

Das Geoquest Betriebsfahrzeug rollt seit gestern im einmaligen Design zum Fels. Wir waren bei Comiczeichner Erbse zu Besuch und er hat in liebevoller Handarbeit unser Auto gestaltet.

Hier mal eine kleine Impression.

Kletterführer Erzgebirge ist jetzt da!

Das Mammutwerk ist vollbracht und das dickste Geoquest-Buch aller Zeiten ist da!

Bouldercomic Betamonkeys - the evolution of falling

Aus "Gods own climbing country" hat uns zum Jahreswechsel der erste komplette Bouldercomicband erreicht. Und eines wird schon nach den drei ersten Cartoons klar: es ist britischer Humor vom Allerfeinsten: trocken wie die Sahara, hintergründig wie ein Finanzberater und lustiger als jede Erdogan-Satire!

Neue Boulderhalle in Halle (Saale)

Es ist soweit - die neue Halle "Boulderkombinat" hat ihre Pforten geöffnet!


Am linken Rand des Sport-Gebäudekomplexes in der 
Delitzscher Straße befindet sich die neue Boulderhalle 
(früher war da ein Aldi)

Es erwarten uns über 700 m² Boulderfläche in einem hellen, lichtdurchfluteten Raum und jede Menge Platz zum Klettern und rumtoben!

Grünschnäbel weggehört!

Das wurde Zeit: Endlich gibt es eine Veranstaltung ohne Kindergeschrei!  Der Elbland- Seniorencup steht vor der Tür.

Inhalt abgleichen