Boulderführer für Mitteldeutschland erschienen!

Aufschwung Ost - Der lang erwartete Boulderführer für die Region Halle-Leipzig- ist erschienen!  Sofortbestellung hier!

Autoren: Tino Kluge und Benjamin Gerono

Fotos: Florian Manhardt

Layout: Stefan Györe

Geoquest 2013

Er enthält über das Kerngebiet hinaus alle Bouldereien und Builderingziele von Magdeburg, von Nebra, der Leipziger Kletterschule, die Hohburger Berge und das Muldental. Darüber hinaus zahlreiche Bonusspots.

Umfang: fette 432 Seiten und damit das umfangreichste Geoquest-Buch bisher! Preis: 28 €

Aufgrund seiner gezeichneten fotorealistischen Topos, den hervorragenden, extra für das Buch angefertigten Kletterfotografien, des modernen Layouts und der unglaublich detaillierten Hintergrundinformationen setzt das Buch europaweit neue Maßstäbe im Bereich Boulderführer.

Was bietet der Boulderalmanach?

  • alle Boulderziele von Magedeburg über Halle bis Leipzig und Muldetal
  • ebenso alle Builderingziele
  • Deep Water Soloing (Kautzenberg ist z.Z. gesperrt)
  • fotorealistische Topos

  • Fontainebleau-Grade
  • zu jedem Problem Detailinfos
  • detaillierte Karten und Zugangsbeschreibungen

  • GPS Daten für Boulderer (und Geocacher)
  • Interviews mit den wichtigsten Protagonisten der Szene
  • erstklassige Kletterfotografien
  • kurzweilige Stories
  • ein Glossar mit Comics vom unvergleichlichen Enni
  • Bonusspots
  • Übersicht Indoorbouldern
  • die wichtigsten Sachen auch auf Englisch
     

Also: Crashpad scharf gemacht, die guten Schuhe eingepackt, Zahnbuerste nicht vergessen, den neuen Boulderfuehrer untern Arm und  ...  auf gehts! Unsere Region hat einiges zu bieten!

Bestellung hier!

Wer mal im Video sehen möchte, was das Bouldern in Mitteldeutschland so bietet, kann sich das im liebevoll arrangierten Video "There is no place like home" von Kurt Hötzel ansehen. Teil 1 (Aktienbruch) gibt's hier auf Vimeo,
Teil 2 (Halle, Gimritz, Landsberg, Nebra) gibt's hier.
Teil 3 (Hohburger Berge) ist hier zu sehen.
Teil 4 (Beucha) hier klicken.

Zusatzinfo: Die Wassersteinbrüche am Kautzenberg sind zur Zeit gesperrt. Bitte dort nicht hingehen, sonst gibt's Stress!