Die Neuauflage vom Sauerlandführer ist da!

Die 2. Auflage des Sauerlandkletterführers ist da! Mit viele neuen Routen und einem Farbleitsystem für die Kletterwege (nach Schwierigkeit). Hier gibts Details
und hier kann man ihn bestellen!

Nun ist er endlich da, der neue Sauerlandführer! Nachdem nun der wichtigste Klettergarten des Sauerlandes, der Hillenberg in Warstein endlich offiziell eröffnet wurde und dort sehr viele neue Routen entstanden sind, musste das "Land der tausend Berge" auf den aktuellen Stand gebracht werden.
Insgesamt sind darin neue Kletterwege in folgenden Klettergebieten enthalten:

1. Scharpenbeul

2. Unterer Elberskamp

3. Borghauser Wand

4. Werdohler Lenneplatte

5. Hillenberg (Warstein)

6. Am Bähnchen (Bestwig)

7. Meisterstein bei Siedlingshausen

Das Buch ist nun auf dem Stand 2013/14 und wird uns gut in die neue Klettersaison führen.

Ebenfalls neu ist ein Farbleitsystem, wie es schon bei mehreren Geoquest-Büchern eingeführt wurde. Das System lehnt sich an die Markierung von Skipisten an und ist einfach nachvollziehbar:

1. Blau        = leichte Wege,           1.-5. UIAA Grad
2. Rot          = mittelschwere Weg 6.-7. Grad
3. Schwarz = schwere Wege         8.-11. Grad

Ansonsten ist der Führer im Layout gleich geblieben, wodurch man sich schnell gut zurechtfindet.

Hier kann man das Buch bestellen!