Boulderführer Sneznik

Der Schneebergführer ist da!


Alle Fotos/Seitenbeispiele:  Zdenek Suchy und Ondra Benes
Sofort bestellen: hier!

Was haben wir darauf gewartet, welch ein Chaos war das immer, mit zusammenkopierten Seiten und schlechten Kartenskizzen durch den Wald zu irren. Und das im besten Bouldergebiet weit und breit. Zdenek Suchy und Ondra Benes haben ein großes Werk vollendet und einen Führer gemacht, dem man die Leidenschaft fürs Bouldern anmerkt. Er enthält nicht nur das Gebiet Sneznik sondern auch das bekannte Modrin.

Die detaillierten Fototopos bieten farblich codierte Linien (gelb-blau-grün-rot in ansteigender Schwierigkeit) und lassen keine Wünsche offen.

Mitreißende Fotografien und interessante Interviews mit den Protagonisten runden das Werk ab.


Ondrej Nevelik, The blues Fb7c

 


Der Schneeberg mit der namensgebenden Substanz überzuckert von oben.

Das Werk ist dreisprachig (Tschechisch-Englisch-Deutsch) und selbst, wenn das Deutsch manchmal drollig holpert, kann man alles gut verstehen. Was wird das für eine Freude, durch das Fontainebleau des Ostens mit einem guten Führer zu ziehen!

Details: Querformat, 300 Seiten, 1600 Boulder, durchgehend farbig, Fototopos, Karten, Farbcodierung der Linien nach Schwierigkeitsbereichen, GPS-Daten, viele Fotos.

Zu bekommen ist es hier im Geoquest-Shop für 25 Euro.