TOPO-Kletterführer - Ostteil Sächsische Schweiz

Eine gravierende Lücke in der Kletterführer-Landschaft wird nun endlich geschlossen:

TOPO-Kletterführer - Ostteil Sächsische Schweiz

Reike Rassbach - Bouldercity
DIN A5, 484 Seiten, 117 Fototopos,
18 Anstiegsskizzen (Gipfel),
Preis:  39,95 € (zzgl. 2,5 € Versand)
Auflage 2014

Hier bestellen!

Der erste Fototopoführer der Sächsischen Schweiz ist da! Endlich kein stundenlanges Gesuche mit verwirrenden Verbalbeschreibungen mehr.
Der Auswahlführer beschreibt die besten Kletterziele der hinteren Sachsenschweiz:

  • Affensteine
  • Kleiner Zschand
  • Großer Zschand
  • Wildensteiner Gebiet.

Eine wohltuende Offenbarung für alle, die bisher nur die traditionellen Verbalführer kannten und der perfekte Einstieg für Sachsennneulinge.

Was erwartet Dich?  Übersichtliche Fototopos, Schluss mit sperrigen Verbalbeschreibungen:

Kompakte Kurz- und Insiderinfos über die lohnendsten Wege, deren Absicherung und eventuelle heikle Stellen
(es handelt sich um einen Auswahlführer, sandige und brüchige Bergseiten wurden weggelassen). Wer mit diesem Buch klettern geht, wird die Infos darin nicht mehr missen mögen (ich sprech aus Erfahrung, war schon 1 Jahr mit der Beta-Version unterwegs):

 

Das Buch eignet sich deshalb auch nicht für Gipfelsammler, es ist vorwiegend auf "Sportkletterer" ausgerichtet. Ich schreib das hier in Gänsefüßchen, da natürlich auch für die Routen ab dem 7.sächsischen Grad klassisches Sandsteingelände überwunden und mit Knotenschlingen abgesichert werden darf.

18 Draufsichten der wichtigsten Großgipfel sind enthalten, so wie man es aus den bisherigen Büchern kennt:

Kletterfotos und ein paar Kurzgeschichten:

Ein Kartenteil am Ende des Buches. Kleines Manko: die Karten sind willkürlich zugeschnitten. Vorteil: sie sind sehr exakt!

Alles in allem: ein "must-have" für den ambitionierten Sandsteinkletterer!

Bestellung des Kletterführers hier!