BlocReich - Boulderführer Thüringen

Der Boulderführer Thüringen ist endlich da!


Sofortbestellung hier!

Thüringen ist das Land der Gesteinsvielfalt!
Von den Höhen des Thüringer Waldes, der von Granit und Porphyr gekrönt ist, geht es in die Täler hinab, in denen wir Konglomeratklettereien finden, die in dieser Form und Steilheit nirgendwo sonst in Deutschland zu finden sind. Doch das ist noch längst nicht alles, denn auch erstklassiger Lochkalk bietet sich den Fingerstrom-Jüngern an, sowohl im Westen des Freistaats (Bad Liebenstein), als auch im Osten um Saalfeld und Pößneck. Und auch der Norden muss sich nicht verstecken und verfügt über Sandstein satt. Das Eichsfeld, von dem bisher gar keine Kletterspots bekannt waren, ist mit einem Paukenschlag auf die vertikale Landkarte Deutschlands gerückt.

Thüringen gilt aufgrund seiner Wälder als grünes Herz Deutschlands.


Viele farbige Übersichts- und Detailkarten machen die Orientierung leicht.


Schaut's euch an, bringt die Matten mit und viel Spaß beim Klettern in der Natur!

 

Thomas Hocke
Halle, 2015
ISBN 978-3-00-045471-4
DIN-A 5 Querformat, farbig,
336 Seiten
1. Auflage Deutsch/Englisch
Preis: 27,00 € + 2,5 € Versand

 

Bestellung hier!
 


Das zweiseitige Inhaltsverzeichnis (hier ist nur 1 Seite zu sehen) listet 14 Gebiete auf.

Beschriebene Gebiete:

1. Eichsfeld
2 Eisenach
3 Bad Liebenstein
4 Ruhla
5 Hainfels / Finsterbergen
6 Trusetal
7 Tabarz mit Lauchagrund
8 Kanzlersgrund
9 Zella-Mehlis / Suhl
10 Tambach-Dietharz
11 Elgersburg
12 Rabenschüssel bei Jena
13 Saalfeld
14 Gangolfsberg (Rhön)


Fototopos, Boulderlisten, Kommentare und Piktogramme bieten eine Fülle an Informationen.


Der Führer ist Smartphonetauglich. QR-Codes weisen zu den nächstgelegenen Parkplätzen und zusätzliche GPS-Daten lassen uns auch den abgelegensten Block finden.

Der Boulderführer Thüringen beschreibt 14 Gebiete unterschiedlichster Gesteinsarten über das gesamte Bundesland verteilt auf 336 Seiten. Er ist durchgehend farbig und besticht durch genaue Fototopos, umfangreiches Kartenmaterial, GPS-Daten und QR-Codes für die Kletterfelsen und die entsprechenden Parkplätze zum Hinnavigieren. In Spezialexkursen wird ausführlich auf die bekletterbaren Gesteinsarten eingegangen. Viele Kletter- und Landschaftsfotografien machen das Buch zum Augenschmaus und attraktivem Geschenk auch für andere. Ein moderner Boulderführer im "state of the art".


Zahlreiche excellente Fotografen, wie Markus Ixmeier, Reik Heinrich, Kai Rösner und viele andere haben wunderbare Bilder beigesteuert.

Ach so, für die harten Jungs und Mädels: natürlich findet sich darin das aktuellste Topo vom Hülloch

Bestellung hier!

Neben den Topos gibt es auch viele Kletter-, Natur und Stimmungsfotos