Reisevortrag Ostafrika

„Hakuna Matata - Von der Wüste in den Kongo“

von Tine Lickert & Jörg Lehmann am 16.2. 19.30 Uhr im Thaliagewölbe

„Hujambo Habari“ – „Hallo, wie geht’s? … Viel mehr konnten wir auf Suaheli nicht sagen, als wir im Sommer 2016 von Äthiopien bis in die DR Kongo durch fünf Länder Ostafrikas mit dem Fahrrad reisten.

Unser Weg führte uns von den Ausläufern des äthiopischen Hochlands in das Tal des Omo-Flusses bis in die wüstenhafte Landschaft am Turkana-See und von dort über Uganda und Ruanda zum Vulkan Nyiragongo am Kivu-See im Ostkongo.

In Südäthiopien/ Nordwest-Kenia bekamen wir einen kleinen Einblick in eine andere Welt und konnten miterleben, wie hart das (Über-)Leben für die dort einheimischen Nomaden-Stämme ist. So unterschiedlich wie die Landschaft und Tierwelt Ostafrikas es sind, so sind es auch die dort lebenden Völker und Stämme. In der DR Kongo haben wir erfahren, wie dicht oft Schönheit und Grausamkeit beieinanderliegen.

Mit unserem Vortrag möchten wir versuchen, einen kleinen Einblick in diese in jeder Hinsicht beeindruckende Welt Ostafrikas zu vermitteln.

Wann: Donnerstag 16. Februar, 19.30 Uhr

Wo: Gewölbe, Thaliapassage 1

Hier ist die Homepage der beiden Vortragenden: http://teamll-groenland.de/?page_id=704