Radiointerview zum "Leben in den kleinen Felsen"

Das Interesse am Thema "DDR" und den damit verbundenen Subkulturen, zu denen man das Klettern getrost zählen darf, geht inzwischen über die "Szene" hinaus. Das Buch "Leben in den kleinen Felsen" stößt auf ein großes Echo. Inzwischen gab es ein Interview mit MDR-Kultur, welches uns der Autor Peter-Hugo Scholz zum Nachhören zur Verfügung gestellt hat.


Peter Hugo Scholz - Journalist (der Berge)

Hier gehts zum Interview: