Lokales

warning: Creating default object from empty value in /homepages/33/d129163506/htdocs/sites/all/modules/i18n/i18ntaxonomy/i18ntaxonomy.pages.inc on line 34.

Boulderführer für Mitteldeutschland erschienen!

Aufschwung Ost - Der lang erwartete Boulderführer für die Region Halle-Leipzig- ist erschienen!  Sofortbestellung hier!

Autoren: Tino Kluge und Benjamin Gerono

Fotos: Florian Manhardt

Hohburger Berge in Not

Wie bei einem Vor-Ort Ermin mit einem Vertreter der Basalt-Actien-Gesellschaft (BAG) lautbar wurde, plant die Firma einen neuen Großtagebau bei Röcknitz (Hohburger Berge). Dafür soll die Schwarze Wand abgebaut werden, eines der traditionellsten Klettergebiete ganz Mitteldeutschlands. Hier wird seit 1925 (!) geklettert. An deren Stelle soll ab 2015 ein über 100 Meter tiefes und sehr ausgedehntes Loch entstehen. Was bei der Schottergewinnung als nicht verwertbarer Rest anfällt, soll in den nahen Zinkenberg verbracht werden. Auch dort soll das Klettern deshalb für die nächsten Jahre eingestellt werden.

Sommersonnenwende 2013

Unser diesjähriges Vereinsfest war klimatisch sicher das beste aller Zeiten: sonnig und warm aber nicht drückend heiß.
Wunderbar hat dazu die Wasserseilbahn gepasst. Diese wurde uns ermöglicht durch den Betreiber der Tauchstation am Kautzenberg, Klaus Diersch. Durch die Zusammenarbeit mit ihm ist es uns möglich, die normalerweise für Baden nicht zugänglichen Tauchbereiche zum Sommersonnenwendfest für die Kletterer zu öffnen.

Die Seilbahn war ein Riesenspaß:


Erst mal muss man sich trauen

Die große Flut

Seit Freitag, als die Thüringer Pegel Höchststände meldeten, wussten wir: es kommt wieder dicke. Zum Glück ist der Geoquest-Verlag inzwischen in die überwiegend hochgelegene Hallenser Innenstadt gezogen. Aber bei unseren Familien und Freunden in der Talstraße (und in den vielen anderen Ostdeutschlands und Bayerns) also das Gleiche, wie vor zwei Jahren: Keller ausräumen, etwas Essen bunkern, Sandsäcke vorbereiten und warten.
Doch dass es so schlimm kommt, haben wir nicht geahnt.


Unsere geliebte Talstraße wird wieder komplett überschwemmt.

Die schwerste Route von Löbejün!

Der Sektor Sonnenwende im Aktienbruch (Löbejün) hängt mächtig über. Es ist nur ganz logisch, dass diese Wand die Strukturen für die Weiterentwicklung des mitteldeutschen Klettersports in sich birgt.

DAS Bouldervideo für Mitteldeutschland

Kurt Hötzel und Freunde waren über ein Jahr unterwegs, um die besten Boulder unserer Region zu filmen. Die aktivsten Protagonisten der Szene wurden besucht, interviewt und in ihre jeweiligen Glanzlichter geschickt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Eine unglaublich schöne Mischung aus Boulderaction und Landschaftsaufnahmen unserer Heimat.

Schwerster Kamin Mitteldeutschlands (oder ganz Deutschlands?) erstbegangen

13 Meter extreme Körperspannung, keine Reibung, im Vorstieg alle Exen klinken, wohl wissend, dass ein Sturz den Körper herumreisst und sehr schmerzhafte Folgen hat.

Das sind die Zutaten zur schwersten Kaminkletterei (ausgenommen vielleicht der Harding Slot im Astroman, Yosemite) die ich kenne. Fachbegriff: Streckkamin!

Frederik Böcker kurz vor dem Umlenker

Neuer Boulderspot in Beucha

Sensation:

Tino und Freunde haben einen neuen Boulderspot mit überhängenden Problemen, Kanten, Slopern und direkt am See entdeckt. Geiler gehts nicht!

Projekt Kletterthalia

Es ist vollbracht! Ab jetzt sind wir an unserer neuen Wirkungsstätte anzutreffen, wo Wohnen, Arbeiten und bald auch Klettern unter einen Hut - respektive ein Dach - gebracht werden. Wir fühlen uns hier auf Anhieb sehr wohl, die Nachbarn sind nett und der Bäcker gleich um die Ecke.


Das "Kletterthalia"!

Also ab sofort sämtliche Post an:

Geoquest
Thaliapassage 1
06108 Halle

Projekt Kletterthalia

Alte Mauern bekommen neues Leben!

Im April haben wir das (seit 3 Jahren leerstehende) ehemalige Kleine Thaliatheater von der Stadt Halle erworben. Viele Hallenser kennen es noch als schönen Veranstaltungsort mit Theatervorstellungen im Saal und kultigen Livebands in den Gewölben darunter. Unser Ziel ist es, eine Treffpunkt für Kletterer und Boulderer im Herzen der über 1200 Jahre alten Stadt zu schaffen.


Das zukünftige Kletterthalia mit der Thaliawiese im Vordergrund.

Inhalt abgleichen