Aktienbruch

warning: Creating default object from empty value in /homepages/33/d129163506/htdocs/sites/all/modules/i18n/i18ntaxonomy/i18ntaxonomy.pages.inc on line 34.

Adam Ondra zu Besuch bei uns in Löbejün!

Heute morgen bekam ich einen überraschenden Anruf: ob ich Adam Ondra, den momentan unbestritten besten Kletterer der Welt, unseren Aktienbruch zeigen könnte? Sehr kurzfristig und der Terminplan ist eigentlich voll - aber was soll's - diese Chance bekommt unser Klettergebiet wohl nur selten - also los.  


Herzlich willkommen im Klettergebiet Aktienbruch! 
Adam wird mit dem Kletterführer Rotgelbes Felsenland begrüßt.

Wide Boyz - neue Route im Akienbruch

Immer, wenn man denkt, es ist alles ausgereizt, gibt es doch noch neue Ideen. Denn obwohl die Routendichte im Aktienbruch sehr hoch ist, kann man mit etwas Fantasie doch noch neue Kombinationen schaffen oder hin und wieder sogar noch eine zusätzliche Linie entdecken.

Rotgelbes Felsenland kommt bald!

Der neue Kletterführer ist kurz vor der Vollendung:

Hier zur Ankündigung:

https://www.youtube.com/watch?v=ja8Qa9Xt4vE

 

Ein Clip vom bekannten "There-is-no-place-like-home"-Macher  KURT HÖTZEL

Sommersonnenwende 2014

Die größte Kletterparty Mitteldeutschlands bringt die Aktiven der Region zusammen. Klettern, Wettkämpfe, Spaßevents, DWS Klettern stehen auf dem Programm. Die Kinder werden auf der hüpfburg beschäftigt, damit die Eltern in Ruhe klettern können. Zu diesem Wochenende stehen auch die nur 500 Meter entfernten Kautzenbergbrüche zum Baden offen. Eine Riesenseilbahn mit Freifallerlebnis lockt die Mutigen.

Die schwerste Route von Löbejün!

Der Sektor Sonnenwende im Aktienbruch (Löbejün) hängt mächtig über. Es ist nur ganz logisch, dass diese Wand die Strukturen für die Weiterentwicklung des mitteldeutschen Klettersports in sich birgt.

Halle rockt!

Halle Rocks Vol. 2

Es hat gerockt am Wochenende und das nicht zu knapp! Los gings mit der zweiten Auflage des Halle Rocks, unseres jährlichen Boulderevents hier in Mitteldeutschland. Dazu hatten die IG-Klettern Organisatoren rund um Silvio Ruppe dieses Jahr in den Aktienbruch geladen. Woche für Woche strömen viele Seilkletterer in dieses Gebiet und die hohen Wände ringsum lassen schnell vergessen, dass auch in Absprunghöhe so manches Bewegungsjuwel verborgen ist. Diesen Sonnabend stand aber alles im Zeichen der Mattenzunft und es wurde gepresst und gezogen, was die Sehnen hergaben.

Neues vom Aktienbruch

Halle Rocks

Halle Rocks! Diesen schönen, zweideutigen Slogan hat sich unser Potsdamer Gasthallenser Walter Bartl, der auch bouldertechnisch schon Spuren im rotgelben Felsenland hinterlassen hat, ausgedacht.

Inhalt abgleichen